1. April 2022

Wir sind schockiert, tief betroffen, machtlos; wir mußten unser Krümelchen (Käthe Krümel vom Schladitzer See) über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Wie soll man es verstehen, wenn ein so junges Leben abrupt zu Ende geht? Uns blieb kaum Zeit für den Abschied, so schnell mußte sie von ihrem Leiden erlöst werden…

Wir warten noch auf den offiziellen Untersuchungsbefund des Pathologen. Nach einem ersten, telefonischen Bericht wissen wir – sie hatte keine Chance auf Heilung.

Abschied von Krümelchen